Die Initiative vor Ort 2016

Rückblick auf die Veranstaltungsreihe

Drei Fachvorträge von renommierten Experten, acht Veranstaltungsorte in ganz Deutschland und eine Vielzahl von wertvollen Anregungen und neuen Kontakten für die Teilnehmer – so lautet die Bilanz unserer Eventreihe Die Initiative vor Ort 2016.

Organisiert wurde sie von der Initiative für die kleine Steuerkanzlei in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Steuerberaterverbänden. Stationen der Tour waren Hamburg, Münster, Bielefeld, Dortmund, Erfurt, Berlin, München und Frankfurt. Damit war im Zeitraum von April bis November 2016 nahezu das gesamte Bundesgebiet abgedeckt.

Am Ende waren es insgesamt rund 500 Steuerberater, die im Rahmen der Veranstaltungsreihe die Möglichkeit nutzten, sich über eines von drei wichtigen Zukunftsthemen der Branche zu informieren.

Die Themen

„Alles digital, alles bestens? Die Herausforderung hinter der Digitalisierung“

„Alles digital, alles bestens? Die Herausforderung hinter der Digitalisierung“ stand bei Josef Hofstetter im Mittelpunkt. Der IT-Spezialist und Leiter Consulting bei Agenda erläuterte in seinem Vortrag praxisnah, wie Steuerberater den digitalen Wandel bewältigen und neue Lösungen in den Kanzleialltag integrieren können.

Gratis-Vortrag für registrierte User!

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf der Steuerberaterseite. Profitieren Sie von den Vorteilen Ihres Logins und sehen Sie das Vortrags-Video "Alles digital, alles bestens?" direkt online. 

„Scannen, Archivieren, Dokumentieren – Einzelfragen aus den GoBD“

„Scannen, Archivieren, Dokumentieren – Einzelfragen aus den GoBD“ war das Thema, das Jens Schäperclaus seinen interessierten Zuhörern näherbrachte. Der Steuerberater und Senior Manager der Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beleuchtete dabei einige in der Praxis regelmäßig zu Unsicherheit führende Aspekte der GoBD und zeigte Lösungsansätze auf.

Mehr zum Thema:

Vortrags-Unterlagen zum Download: Jetzt kostenlos registrieren. Bereits registriert? Direkt zum Login.

„Konsequente Qualitätssicherung einfach umgesetzt: Aufbau eines Basis-Qualitätsmanagement-Systems – ohne Zertifizierungsziel“

„Konsequente Qualitätssicherung einfach umgesetzt: Aufbau eines Basis-Qualitätsmanagement-Systems – ohne Zertifizierungsziel“ lautete das Thema von Robert Hebler. In seinem Vortrag stellte der Kanzleiberater die Grundmechanismen von QM-Systemen vor und zeigte, wie Steuerberater deren Kernelemente einfach und praktikabel umsetzen können.

Mehr zum Thema:

Vortrags-Video online ansehen: Jetzt kostenlos registrieren. Bereits registriert? Direkt zum Login.

Qualitätsmanagement für Steuerkanzleien – Arbeitsabläufe mit Audits dauerhaft verbessern

Die Referenten

Referent HofstetterJosef Hofstetter

Ausgebildeter Steuerfachangestellter, IT-Spezialist und Leiter Consulting bei Agenda

Referent HeblerRobert Hebler

Freiberuflicher Kanzleiberater, Referent und Experte im Bereich Kanzleientwicklung

Jens Schäperclaus Senior Manager Deloitte & Touche GmbHJens Schäperclaus

Senior Manager Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaft

Logo Steuerberaterverband Hamburg

steuerberaterverband westfalen-lippe

 

Logo Steuerberaterverband Thüringen

 

Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg

 

Logo LSWB München

Logo Steuerberaterverband Hessen