Studie zur Zusammenarbeit Steuerberater-Mandant

Faktoren für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung

Studie zur Zusammenarbeit Steuerberater und Mandant

Als Steuerberater haben Sie ein gutes Gespür dafür, was Ihre Mandanten wollen. Sie pflegen einen engen Kontakt – das Vertrauensverhältnis ist groß. Kurzum: Sie wissen, was eine gute Geschäftsbeziehung auszeichnet.

Aber wissen Sie wirklich schon alles? Zum Beispiel, wie wichtig es vielen Mandanten ist, aktiv über betriebliche Entwicklungen informiert und beraten zu werden? Oder dass weitaus weniger Mandanten, als von Ihren Kollegen angenommen, den Steuerberater als wichtigsten externen Berater ansehen?

Die Studie zur Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant analysiert alle Ebenen des Mandatsverhältnisses. Sie fasst die wichtigsten Aspekte der Geschäftsbeziehung zusammen und zeigt auf, wie Sie diese erfolgreich gestalten.

Die Untersuchung ist ein Projekt der Initiative für die kleine Steuerkanzlei mit Unterstützung des Deutschen Steuerberaterverbands (DStV).

Gratis-Download für registrierte User!

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf der Steuerberaterseite und laden Sie sich die Studie gratis herunter.

Bereits registriert? Direkt zum Login.

Womit sind Mandanten besonders zufrieden?

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter.
  • Gute Terminvorbereitung.
  • Schnelle Bearbeitung.

Was macht Mandanten besonders glücklich?

  • Beraten Sie aktiv.
  • Kommunizieren Sie verständlich.
  • Gestalten Sie Abrechnungen nachvollziehbar.

Wann wechseln Mandanten ihren Steuerberater?

Hauptgründe für Wechsel des Steuerberaters

Stimmen zur Studie:

Cordula Schneider, Kanzleiberaterin

Cordula Schneider, Kanzleiberaterin

„Die neue Agenda-Studie hat selbst für mich als erfahrene Kanzleiberaterin noch einige Überraschungen zu bieten. Besonders gut gefällt mir, dass auch ganz neue Fragen gestellt werden, beispielsweise nach der Bedeutung eines gleichbleibenden Sachbearbeiters oder einer professionellen Terminvorbereitung. Wirklich spannend ist die Gegenüberstellung von Selbstbild und Fremdbild zu den Beratungsthemen. Denkanstöße ohne Ende.“

Till Mansmann, Redakteur SteuerberaterMagazin

Till Mansmann

„Die Agenda-Studie bestätigt Steuerberatern, dass sie ihr Geschäft in einem stabilen wirtschaftlichen Umfeld betreiben. Gleichzeitig zeigt sie, wo Handlungsbedarf besteht. Denn nur Kanzleien, die sich anpassen, werden auch in Zukunft rentabel bleiben. Die Studie gibt den Steuerberatern dafür spannende Daten an die Hand.“

Diskutieren Sie mit:

 bei Facebook: #steuerberaterstudie